Neugeborenen-Shoot mit L.

Zarte acht Tage war dieses Mädchen aus, als ich sie bei sich sich Zuhause fotografierte.

Anfangs noch putzmunter und neugierig, ist sie allerdings sehr schnell eingeschlafen und ich konnte die von den Eltern gewünschten Set-Aufnahmen anfertigen. Hier drehte sich alles um den kleinen neuen Menschen. Die Eltern saßen daneben und haben alles genau beobachtet – auch wenn der Vater nach einer Weile die Flucht ergriff, da es ihm im Zimmer zu warm wurde. Damit seine Tochter nicht fror, haben wir nämlich ordentlich eingeheizt.

Advertisements

Goldshooting mit Annabelle

Pures Blattgold wurde hier verwendet. Aber ganz dünnes 😉 Vor kurzem habe ich im Fernsehen gesehen, wie das hergestellt wird und war platt! Ich wusste nicht, dass es eine solche Knochenarbeit ist! Richtig in Arbeit artete es dann auch aus, als wir bei diesem Shooting versuchte das Gold auf Annabelles Haut zu platzieren… Nach viel… Goldshooting mit Annabelle weiterlesen